Sein wie ein Buch

 

Lyrische Bilder

lebendig gestalten.

Empfindsame Ordnung,

freundliches Unterhalten,

Schreib- und Leselust.

 

 


Aktuelles

Foto: Anne Riebel
Foto: Anne Riebel

Liebe Leser*innen,

 

Entwicklungen - gesellschaftlich wie privat-persönlich - haben mich dazu bewogen, mich von den Wein-Krimis zu verabschieden und mich künftig mehr meinen Gedichten und Illustrationen sowie meiner Leidenschaft für die Literatur zu widmen.

 

Über Ihr Interesse an meiner künstlerischen Arbeit freue ich mich sehr!

 

Herzlichst

 



Lyrische Bilder

Unterwegs und über den Dächern von Spandau entstehen meine Gedichte und Zeichnungen ...

 

 

Stiller Trost

 

Wenn Blüten träumen

betört von schweren Düften

der Schönheit ihres Selbst

sinnliche Süße weinen

 

Sonnentänzerinnen

goldglänzend bestäubt

mit flügelzartem Hauch

silberne Tränen trinken

 

wenn späte Rosen

dämmernde Vergänglichkeit

in üppigen Aromen tarnen

 

die Töchter der Königin

kandiertes Sommerlicht

in ihre Seelen schöpfen

 

 

Zeichnungen: Anne Riebel
Zeichnungen: Anne Riebel


Freundliches Unterhalten

Zeichnung: Anne Riebel
Zeichnung: Anne Riebel

 

Im Frühling wird es vielleicht schon eine erste Lyrik-Lesung geben ...

 

Termine finden Sie dann hier.

 

Hätten Sie gerne ein Buch mit persönlicher Widmung?

 

Kontaktieren Sie mich, am besten per E-Mail.


Leselust

Auf meinem Blog schreibe ich unter anderem über

 

- mein jährliches Dichterrätsel

 

- LiteraTOUREN

 

- ein Bild von einem Buch und

 

- Wortklaubereien

 

Klingt alles spannend, dann einfach auf den Lesesessel klicken!

 

Manchmal entstehen dabei auch wieder eigene Werke ...


Kontakt

ANNE RIEBEL

Schriftstellerin

c/o Gebhart

Földerichstraße 67

13595 Berlin

Telefon: 030 - 92 12 52 78

Email: kontakt(at)anne-riebel.de

Infobrief

Möchten Sie 2-4 mal im Jahr über meine Termine und Aktivitäten informiert werden?

Dann schreiben Sie mir gerne eine E-Mail mit dem Betreff: Infobrief an kontakt(at)anne-riebel.de

Ich freue mich über Ihr Interesse!