· 

Sieben Gnaden

Meine Schwester Julia hat mir einen Adventskalender geschickt, mit feinen Schokoladen. Sie schreibt, dass ich mich einkuscheln und es mir gutgehen lassen soll. Ich weiß, dass der Advent für sie eine Zeit der Einkehr ist. Meine große Schwester Marianne hat dieses Jahr einen Adventskalender in Form eines kleinen Booklets gestaltet. Entspannt durch die Vorweihnachtszeit ist das Motto. Und heute steht da, dass ich mir jeden Tag etwas Zeit für mich nehmen soll. Das fällt mir gar nicht so leicht.

Wenn Du das Gefühl hast, Du musst Dir wegen Deinen vielen Pflichten diese Zeit regelrecht stehlen, kann das auch ein Zeichen dafür sein, dass Du diese Zeit für Dich brauchst. Hat sie noch dazugeschrieben. Als hätte sie meine Gedanken und Empfindungen schon vorausgeahnt.

Und so saß ich dann heute schon um 18 Uhr bei einem Glas Prosecco auf dem Sofa und fragte mich, was mich eigentlich davon abhält, den liebevollen Ermutigungen meiner Schwestern zu folgen. Oder - andersherum gefragt - was mir fehlt? Und es kam mir ein Wort in den Sinn, das vielleicht altmodisch klingt: Gnade

 

Gnade vor Recht

Gnade vor Perfektion(ismus)

Gnade vor Tempo, Schnelligkeit

Gnade vor Tradition, gesellschaftlicher Konvention

Gnade vor Tagwerk

Gnade vor Eitelkeit

Gnade vor Kultur-Christismus

 

Es gibt sieben Musen und sieben Todsünden. Sieben Tage in der Woche, sieben Zwerge - und vielleicht brauchen wir - gerade in diesen verrückten Zeiten - auch sieben Gnaden, um Innehalten zu können.

 

Marianne schreibt auf ihrem Kleinen Kirchen Blog (www.riaheim.de) öfter darüber. Über die Achtsamkeit. Und wie jedes Jahr hat sie auch diesmal die Jahreslosung der Kirchen gekonnt ins Bild gesetzt. Schauen Sie doch in den nächsten Tagen einmal bei Ihr vorbei - es gibt Bratkartoffeln für die Seele ...

 

Kontakt

ANNE RIEBEL C/O GEBHART

Földerichstraße 67

13595 Berlin

Telefon: 030 - 92 12 52 78

Email: kontakt(at)anne-riebel.de

Infobrief

Möchten Sie 2-4 mal im Jahr über meine Termine und Aktivitäten informiert werden?

Dann schreiben Sie mir gerne eine E-Mail mit dem Betreff: Infobrief an kontakt(at)anne-riebel.de

Ich freue mich über Ihr Interesse!