· 

Wörter mit B

Bundestagswahl; Bundestagswahlkampf.

Bundestheater steht im Duden gleich unter den beiden oben genannten Begriffen. Danach kommt Bundestrainer. Alles Wörter mit B. Wenn Wörter mit demselben Buchstaben beginnen, heißt das nicht, dass sie auch inhaltlich etwas miteinander zu tun haben. Den meisten Menschen ist dies bekannt. Anscheinend aber nicht der AfD. Denn was eine Burka mit Burgunder zu tun haben soll, ist mir nach wie vor schleierhaft.

 

Ich habe dieses Wahlplakat vor Augen: Drei junge Frauen im Dirndl mit Krönchen auf dem Kopf und einem Weinglas in der Hand. Im Hintergrund Weinberge.

In meinem Schrank gibt es ein Album mit ganz ähnlichen Fotos von mir selbst. Vor 25 Jahren war ich als Weinprinzessin der Südlichen Weinstraße und der Pfalz auf Weinfesten, Tourismus-Messen und sonstigen Veranstaltungen in Deutschland und dem europäischen Ausland unterwegs. Als Botschafterin für Wein und Landschaft hatte ich wahnsinnig viele, wunderbare und bereichernde Begegnungen mit Menschen unterschiedlichster Herkunft. Ein Geist von großer Offenheit und Toleranz hat mich während dieser zwei Jahre begleitet! Und eine solche Einstellung ist unter anderem auch Voraussetzung, um berufen oder gewählt zu werden. Warum die AfD dieses Foto, diese Symbolik gewählt hat? Wo sie doch gerade für die gegenteiligen Werte steht? - Komisch?! Dumm gelaufen.

 

Und wie gesagt. Es ist 25 Jahre her. Heute tragen die Weinhoheiten eher selten ein Dirndl. Sie treten in schicken Kostümen, eleganten Hosenanzügen und manchmal sogar in Jeans auf. Und dann sprechen sie über Wein. Auch über Burgunder. Bei dem es sich um eine weltweit bekannte Rebsorte handelt. Er wird nicht nur in Deutschland angebaut als Weißburgunder, Grauburgunder (Ruländer) und Spätburgunder, sondern auch in Frankreich (Pinot Blanc, Pinot Gris und Pinot Noir). In Australien. In Kalifornien. In Italien nennt man ihn Pinot Bianco, Pinot Grigio und Pinot Nero. Wie keine andere Rebsorte, versinnbildlicht der Burgunder, dass Wein und Weinkultur für das Verbindende stehen. Haben die das nicht gewusst? Irgendwie dumm.

 

Die anderen Wahlplakate der AfD, die Aussagen und das Verhalten ihrer Kandidaten, lassen mich bestürzt und verzweifelt zurück. Vor allem das Leugnen unbequemer Tatsachen. Und die Versuche, andere für die eigenen Unzulänglichkeiten verantwortlich zu machen. In meinen Augen ein Ausufern fürchterlicher Dummheit.

 

Da fällt mir noch ein Wort mit B ein: Bildung

Kontakt

ANNE RIEBEL C/O GEBHART

Földerichstraße 67

13595 Berlin

Telefon: 030 - 92 12 52 78

Email: kontakt(at)anne-riebel.de

Infobrief

Möchten Sie 2-4 mal im Jahr über meine Termine und Aktivitäten informiert werden?

Dann schreiben Sie mir gerne eine E-Mail mit dem Betreff: Infobrief an kontakt(at)anne-riebel.de

Ich freue mich über Ihr Interesse!