· 

Nike von Samothrake

Zum Frauentag bin ich auf eine der ältesten weiblichen Figuren in der Kunstwelt gestoßen. Die Darstellung der Siegesgöttin Nike wurde auf der griechischen Insel Samothrake gefunden und ist ungefähr 200 Jahre vor Christus entstanden. Als ich der Skulptur im März 2004 im Louvre in Paris gegenüberstand, hat sie mich zu einem Gedicht inspiriert. Ich fand es ganz unten, auf dem Boden meines literarischen Schuhkartons wieder und nichts wäre mir lieber, als wenn es dort liegen bleiben könnte, sich überholt hätte ...

(c) Anne Riebel
(c) Anne Riebel

Nike von Samothrake

 

Zweitausend Jahre alter Wind

fängt sich wallend in Deinen Gewändern.

Die Flügel weit aufgefächert,

schreitest Du zwischen Hass und Hoffnung

über die endlosen Felder der Schlacht.

 

Durch Zeit und Angst und sterbenden Stolz

zu immer neuen Kämpfen und Kriegen.

Jenseits der Grenzen des Grauens,

wo Kinderseelen stumm verbluten,

hast Du Deinen Kopf verloren.

 

Getrieben, bedrängt, umschmeichelt

von den Erben eines ewigen Wahns -

Herzblut und tausendfachen Tod

bieten sie Dir als Unterpfand

in ihrem geilen Verlangen nach Macht.

 

All Deine Freier hältst Du gefangen,

im Kerker der unstillbaren Gier.

Und jeder kurze Moment Deiner Gunst

zeugt in einem hastigen Inferno

nur neue gewaltige Gelüste.


Kontakt

ANNE RIEBEL C/O GEBHART

Földerichstraße 67

13595 Berlin

Telefon: 030 - 92 12 52 78

Email: kontakt(at)anne-riebel.de

Infobrief

Möchten Sie 2-4 mal im Jahr über meine Termine und Aktivitäten informiert werden?

Dann schreiben Sie mir gerne eine E-Mail mit dem Betreff: Infobrief an kontakt(at)anne-riebel.de

Ich freue mich über Ihr Interesse!