· 

Auf Lesereise: Bad Vilbel, Bad Dürkheim, Landau

Bad Vilbel war das erste Etappenziel. In einem urigen Gewölbekeller gaben wir eine mörderische Weinprobe mit Silvaner trocken und anderen, zum Glück nicht tödlichen Tropfen. Dann ging es weiter nach Bad Dürkheim, wo wir das 10jähige Jubiläum unseres kleinen Longsellers "Riesling pur oder ein mörderischer Jahrgang" auch noch einmal auf pfälzischem Boden feierten.

Warum ich das alles im Plural schreibe? Weil mir hinter den Kulissen jemand mit Rat und Tat zur Seite steht. Ohne ihn würde es mir schwerfallen, Krimis zu schreiben, weil er meine oft überbordende Phantasie bremst, den Blick immer wieder zurück auf das Wesentliche lenkt. Und ohne ihn, wären solche Reisen nicht aufregend und schön - sondern nur ein anstrengendes Fiasko.

Er ist ziemlich bester Freund, Roadie, Fotograf (leider selbst kamerascheu) und mein Göttergatte.

Kontakt

ANNE RIEBEL C/O GEBHART

Földerichstraße 67

13595 Berlin

Telefon: 030 - 92 12 52 78

Email: kontakt(at)anne-riebel.de

Infobrief

Möchten Sie 2-4 mal im Jahr über meine Termine und Aktivitäten informiert werden?

Dann schreiben Sie mir gerne eine E-Mail mit dem Betreff: Infobrief an kontakt(at)anne-riebel.de

Ich freue mich über Ihr Interesse!